• Home
  • Arktis Reisen
  • Antarktis Reisen
  • Expeditionsschiffe
  • FAQ
  • Galerie
  • Über uns
  • Kontakt
  • Change Language:
  • Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Du diese Webseite nutzt, akzeptierst Du die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren
    Buchungen während der Coronakrise

    Falkland Inseln

    Auf Südkurs zu den Falklandinseln reisen

    Wegen eines Badeurlaubs kommt kaum jemand auf die Falklandinseln. Wer hier in den Südatlantik reist, sucht eine herbe Schönheit der Natur. Kommen auch Sie in den Süden, rücken Sie ihre Mütze zurecht und seien Sie Gast unter 500.000 Pinguinen.

    Ein Eldorado für Pinguin-Fans

    Felsenpinguine sind die Punks unter den Vögeln der Falklandinseln; ein Schopf widerspenstiger Federn ziert den Kopf, dazu ein goldfarbener Streifen über und zwei weitere Büschel Gold hinter den Augen. Ein saftig roter Schnabel im Gesicht – so wird aus einem Frackträger ein Trendsetter.

    Die Falklandinseln bieten natürlich noch anderen Pinguinen eine Heimat, eine halbe Million sollen sich hier verteilen: Magellanpinguine, Eselspinguine und sogar Königspinguine brüten hier. Und Königspinguine tragen ihren Namen nicht von ungefähr; gut einen Meter sind sie gross und fast 20 Kilogramm schwer. Allen Arten gemeinsam ist, dass Sie als Besucher ihnen schnurzegal sind.

    Die Vogelwelt der Falklandinseln

    Doch Pinguine sind nicht die einzigen bemerkenswerten Vögel der Falklandinseln: Skuas, Möwen, Albatrosse, Kormorane leben in mehr oder weniger stiller Eintracht nebeneinander. Ihre Brutkolonien liegen auf den Felsen, den Wiesen und versorgen das Land grosszügig mit Guano. Nur an leicht geneigten Hängen treibt sich niemand der Vögel herum oder baut gar ein Nest; hier liegen nämlich die Startrampen der Albatrosse. Sie brauchen den Schwung. Sie alle finden in den fischreichen Gewässern um die Falklandinseln reichlich Nahrung. Oder sie leben vom Nachwuchs ihrer gefiederten Nachbarn.

    Von den Menschen der Falklandinseln

    Daten & Fakten:

    • 12.173 km² Landfläche
    • ca. 2.922 Einwohner
    • Hauptort: Port Stanley
    • Ø +8°C im Sommer
    • Ø +2°C im Winter
    • Währung: Falkland Pfund (FKP)
    • Zeitzone: UTC -3
    • Telefonvorwahl: 00500


    Schiffskategorie

    Aktiv und komfortabel unterwegs

    Schiffe mit 12 bis 170 Passagieren, die einen gewissen Komfort und Service bieten und dennoch den Gästen die Natur der Polarregionen persönlich nahe bringen. Bei den täglichen Aktivitäten kann sich jeder Reisende individuell einer Gruppe seines Fitness-Levels anschliessen.


    Der farbige Süden_Falkland
    Albartros Falkland
    Falklandvogel, Falkland
    Falklandvogel
    Falkland
    Port Stanley, Arctos Travel
    Tora Tora Falkland
    Kanone in Port Stanley_Falkland