• Home
  • Arktis Reisen
  • Antarktis Reisen
  • Expeditionsschiffe
  • FAQ
  • Galerie
  • Über uns
  • Kontakt
  • Change Language:
  • Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Du diese Webseite nutzt, akzeptierst Du die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren

    MS Togo

    Familiär rustikal, für Entdecker und Abenteurer…

    Das Expeditionsschiff MS Togo wurde 1965 im legendären Dunston Shipyard in Thorne, Yorkshire, gebaut und diente bis 1997 als Hochseekutter. Sie hat eine turbulente Vergangenheit mit mehreren Besitzer- und Namensänderungen wie Bosten Viking oder Bob Read. Ihr jetziger Namenspatron ist der in Alaska zur Legende gewordene Husky Togo.

    Nach dem Umbau der MS Togo im Jahr 2002 zu einer Privatyacht segelte sie die Ostsee, die norwegischen Fjorde und andere Seegebiete Europas. Die MS Togo ist ein echtes Schmuckstück im klassischen Stil und kann sich nach umfänglichen Umbauten in 2012 und 2018 nach wie vor sehen lassen. Steile Stiegen und enge Durchgänge werden um ein vielfaches wett gemacht durch Charme und Ausstrahlung.

    Die MS Togo verfügt über gemütliche und funktionale 2-Bett-Kabinen mit zwei getrennten Betten und einem sehr schönen Bad (Kabine 4 mit einem Doppelbett). Die fünfte 2-Bett-Kabine (Nr. 7) ist auf dem Hauptdeck und hat als einzige Kabine Bullaugen.

    Die Mahlzeiten werden im kleinen Speisesaal serviert. Der gemütliche Salon ist das Herzstück der Togo. Hier können Sie sich bei einer Tasse heißen Kakaos aufwärmen, während vor den großen Fenstern die arktische Landschaft an Ihnen vorüberzieht. Und hier trifft man sich am Nachmittag für eine Tasse Kaffee oder Tee und einen frisch gebackenen Kuchen oder bekommt von den Guides in den Abendstunden spannende Vorträge präsentiert. Die Brücke ist offen und als Besucher sind Sie dort herzlich willkommen.

    Klein, robust und wendig bietet die MS Togo einige Besonderheiten, die eine Reise mit ihr zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.


    Daten & Fakten:

    Max. 12 Passagiere

    7 Crew

    31.2m Länge

    7.3m Breite

    3.5m Tiefgang

    9 Knoten

    1 Aussenkabinen

    6 Innenkabinen

    Kein Arzt an Bord

    Währung: EUR

    Keine Kreditkartenzahlung


    Reisen mit der MS Togo

    Spitzbergen

    Spitzbergen


    Kabinen der MS Togo

    Kabine der MS Togo: Einzelkabine

    Einzelkabine

    Einfach und zweckmäßig mit rustikaler Holzwand eingerichtete Kabine auf dem Unterdeck mit Bett, kleinem Schrank, Spiegel und Lampe, erreichbar über eine steile und enge Stiege. Bad mit Du/WC befindet sich außerhalb der Kabine auf dem Hauptdeck und wird mit Kabine Nr. 7 und der anderen Einzelkabine geteilt.

    Kabine der MS Togo: Zweibettkabine mit Bullauge

    Zweibettkabine mit Bullauge

    Einfach und zweckmäßig, mit rustikaler Holzwand eingerichtete Kabine mit Bullauge auf dem Hauptdeck; zwei Einzelbetten, kleiner Schrank, Schubladen unter den Betten, Spiegel und Lampen. Das Bad mit DU/WC außerhalb der Kabine auf dem Hauptdeck wird gemeinschaftlich mit den beiden Einzelkabinen genutzt. Die Deckenhöhe der Kabine beträgt 1,75 m.

    Kabine der MS Togo: Zweibettkabine mit DU/WC

    Zweibettkabine mit DU/WC

    Einfach und zweckmäßig, aber sehr gemütlich eingerichtete Kabine auf dem Unterdeck mit zwei Einzelbetten, kleinem Schrank, Schubladen unter den Betten und Lampen. Jede Kabine hat ein privates Bad mit DU/WC.

    Kabine der MS Togo: Doppelbettkabine mit DU/WC

    Doppelbettkabine mit DU/WC

    Einfach und zweckmäßig, aber sehr gemütlich eingerichtete Kabine auf dem Unterdeck mit einem Doppelbett, kleinem Schrank, Schubladen unter den Betten und Lampen. Die Kabine hat ein privates Bad mit DU/WC.


    Deckplan der MS Togo

    Deckplan der MS Togo